Anwenderberichte

Monday, 05.March 2018

Das MINOX ZP8 1-8×24 & GRS BERSERK - ein Schaft für die Remington 700 der keine Wünsche übrig lässt

(MB) Mit unserer Serie „Jungjäger sucht Jagdbüchse“ haben wir die ersten Erfahrungen mit einem Schaftwechsel gesammelt und waren einerseits überrascht wie einfach dies geht und andererseits welchen Mehrwert moderne Schäftungen bieten. Uns fallen selbst immer wieder neue Dinge im Kreise unserer Jagdfreunde auf, die man dann gerne selbst probieren möchte. Als ich wiederum das erste Mal einen Repetierer mit einem GRS Schaft in der Hand hatte war es um mich geschehen.

....

Wie auch immer, als Optik habe ich mich für diese Waffe für ein 1-8×24 ZP8 von Minox entschieden. Seit wenigen Jahren bieten alle bekannten Hersteller diese Variation oder ähnliche an, weil einfach die Nachfrage nach universell einsetzbaren Gläsern für Tagansitz, Pirsch und Bergjagd bestand. Und ich dachte mir was gut genug für die GSG 9 ist, kann für mich nicht verkehrt sein. Auf meiner Drückjagdwaffe führe ich ein Trijicon 1-4×24. Das ist aber bei einer Distanz von 100+ grenzwertig. Und ich wollte wie erwähnt auch mal auf größere Distanzen mit einem kompakten Glas schießen können.

Auf das Foto klicken um den kompletten Bericht zu lesen.

 

Monday, 05.March 2018

Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse – RWS Typ 89 mit MINOX ZX5i 3-15×56

von Martin Balke

(mb, wg) Das Bestehen der Jägerprüfung bringt meistens Freude und Kopfzerbrechen zugleich. Freude deswegen, weil man nach dem Lern- und Prüfungsstress endlich sagen kann, dass man es geschafft hat. Kopfzerbrechen deshalb, weil man ganz genau weiß, dass die Anschaffung der jagdlichen Ausrüstung ein tiefes Loch in die Haushaltskasse reißen wird. Unser Projekt bietet Jungjägern einen Lösungsweg wie sie mit einem begrenzten Budget an eine vernünftige Jagdwaffe kommen.

Wir haben uns deswegen auf die Suche gemacht eine Büchse/Optik Kombination zu finden, die einerseits uneingeschränkt für die Ansitzjagd taugt und andererseits ein hervorragendes Preis – Leistungsverhältnis aufweist. Als Budgetlimit haben wir uns € 1.500,- gesetzt. Weiterhin haben wir uns dazu entschieden auf die Kombination gebrauchte Waffe und neues Zielfernrohr zu setzen. Wieso gerade diese Kombination werden sich nun sicherlich viele Leser fragen.

Hauptursächlich für unsere Entscheidung war unsere Auffassung, dass die Entwicklung auf dem Gebiet der jagdlichen Optiken sich in den letzten zehn Jahren rasanter vollzogen hat, als es auf dem Gebiet der Jagdbüchsen der Fall war. Absehenschnellverstellungen, Parallaxeausgleiche, bessere Vergütungen und viele kleinere Aspekte haben dazu geführt, dass moderne jagdliche Zielfernrohre einen deutlichen Leistungsvorsprung gegenüber ihren Vorgängern haben. Dagegen eine gebrauchte und mehrere Jahre alte Büchse, solange Sie gut gepflegt wurde, ist heute immer noch eine ausgezeichnete Jagdwaffe.

Klicken Sie auf dem Bild um den vollen Bericht zu lesen.

Thursday, 06.October 2016

MINOX ZX5i 2-10x50 BDC - Rifle Scope With An Excellent Value

Rocky Mountain Outdoors Writers & Photographers member Mike Hammond wrote the following review, who bought a MINOX ZX5i 2-10x50 BDC which was donated to RMOWP by MINOX for the auction at the Bryce Canyon Conference.

Not much can be added to the description or specifications that MINOX's ZX5i 2-10x50 BDC rifle scope development team included in the user guide for this scope.

The ZX5i, fitted with the Leupold Mark 4 base and rings made attaching this rifle scope to the Heckler-Koch 308 AR-15 style platform about as easy as you can get, making your friendly gunsmith's skills unnecessary to install the ZX5i scope to the rifle. After laser bore sighting the scope to the gun, it was time to head out the door, fire up the truck, make a stop for some ammunition and get to the gun range to finish the sighting-in process.

(Click on photo to read the full article on page 8 - 1.5 MB PDF)

Friday, 16.October 2015

Zeroing in with the MINOX ZA5 3-15x50 HD

It only took ten years, but I finally had my rifles shipped to California. My .270 had a good scope on it, but I wanted a great scope. When I spoke with the experts at MINOX, they recommended the ZA5 3-15x50 HD for what I was going to use it for. The HD glass has incredible clarity, even in low light conditions, and with the ballistic reticle, I can shoot out to 400 yards comfortably. I know on paper I can shoot out to 500 yards, but with a 34-37" drop I will stick to closer ranges with this weapon.

Wednesday, 27.February 2013

Jagdautor Magnus Pelz schwört auf MINOX - weltweit

In meiner Eigenschaft als Jagdautor bereise ich die ganze Welt. Jagen unter teilweise extremen Wetter- und Klimabedingungen gehört zu meinem Alltag. Meine Ausrüstung muss Hitze und Kälte, Feuchtigkeit, Regen und Schnee aushalten.