Testberichte

Saturday, 04.November 2017

MINOX BV 8x56 und MINOX BL 8x56 HD im Vergleichstest

Ist ein günstiges Fernglas automatisch schlecht ? Dieser Frage bin ich in dem nachfolgenden Bericht nachgegangen, mit überraschendem Ergebnis.

Aufgrund des momentan laufenden Minox-Schwarzwild-Set Gewinnspiels mit dem Minox BV 8x56 habe ich einmalige Chance genutzt dieses Fernglas für euch zu testen. Zusätzlich wurde mir das neue Minox BL 8x56 HD zur Verfügung gestellt um dieses ebenfalls zu testen. In diesem Beitrag stelle ich euch beide Ferngläser vor und stelle sie gegenüber.

Saturday, 21.October 2017

Das MINOX BV 8×56 im Schwarzwild-Set getestet

MINOX BV 8x56 vom limitierten Schwarzwild-Set.

Ein Fernglas ist mindestens genauso ein unverzichtbarer Jagdbegleiter wie die Munition für die Jagdwaffe. Das Angebot für Ferngläser ist groß und oftmals kann man dafür auch viel Geld ausgeben. Doch muss man es wirklich? Die Marke MINOX auch bekannt für ihre Wildkameras bietet immer mehr qualitativ hochwertige Optiken für die Jagd an. Durch eine Momentan laufende Verlosung der limitierten Schwarzwild-Sets von MINOX habe ich die Möglichkeit genutzt das MINOX BV 8x56 zu testen.

Das MINOX BV 8x56 ist ein handliches Fernglas, das mit seinem 56er-Objektivdurchmesser für verschiedenste Lichtverhältnisse bestens gerüstet ist. Das handliche, rund 1145 g schwere Glas mit seiner 8-fachen Vergrößerung ist ein robustes Allround-Fernglas. Die Linsen des BV sind mehrfach vergütet um sämtliche Reflexe zu minimieren und um eine überdurchschnittlich hohe Lichttransmission sowie eine neutrale Farbwiedergabe der beobachteten Objekte zu garantieren. Zudem Mit kann das menschliche Auge die Leistung des BV mit einer Austrittspupille von 7 mm optimal nutzen. Das MINOX BV 8x56 ist ca. 14 cm breit und 16 cm hoch und somit sehr handlich.

Monday, 02.October 2017

MINOX BV 8x25 und 10x25 Ferngläser mit Komfortbrücke für die Jagd

Die MINOX BV Ferngläser mit Komfortbrücke sind beliebte Modelle, die kompakt und handlich sind und mit einem günstigen Preis überzeugen. Nun hat das Optikunternehmen aus Wetzlar die BV-Linie mit zwei Modellen erweitert. Wir zeigen Ihnen die Eigenschaften, technischen Daten und die Preise der Ferngläser MINOX BV 8x25 und BV 10x25.

Sunday, 05.March 2017

Ideale Einstiegsgläser für den Jungjäger? Das Minox BV 8×56 BR und Minox BL 8×56 ein Produkttestbericht

Ob Minox, bekannt für die weltberühmten Spionagekameras, auch Jagd kann? Wir wollten uns selbst überzeugen, und haben daher zwei Gläser im Format 8×56 einen längeren Zeitraum im Revier geführt. Getestet wurde die Praxistauglichkeit im Jagdalltag. Dabei gab es einige Überraschungen.

Jeder Jäger war zu Beginn Jungjäger, und der große Teil von uns stand und steht immer vor folgender Frage: Welche Leistungen muss die Jagdausrüstung für MEINE Form der Jagdausübung erfüllen? Nachdem diese Frage beantwortet wurde, begeben wir uns auf die Suche nach Produkten die diese Leistungen erfüllen und gleichen die Preise mit dem eigenen Budget ab. Für die Masse von uns fallen daher High-End-Produkte der Premium Anbieter unter die Kategorie – schön wenn man sie hätte, aber man ist nicht in der Lage oder bereit für geringe Leistungszuwächse vierstellige Zusatzbeträge auf den Tisch zu legen. Daher haben wir uns auf dem Markt umgesehen und zwei Einstiegsgläser aus dem Hause Minox im jagdlichen Alltag getestet.

Eines vorweg, mit dem BV und dem BL schein Minox unterschiedliche Ziele zu verfolgen. Beide zielen auf die Preis-Leistungsführerschaft in den jeweiligen egmenten, das BV im Einstiegssegment und das BL in der oberen Mittelklasse der Ferngläser. Auf den ersten Blick wirken beide Gläser aus dem Hause Minox sehr ähnlich. Beide eignen sich mit einer 8 fachen Vergrößerung und einer Eintrittspupille von 56mm zur Nachtjagd. Beide Gläser kommen in einem ansprechenden schwarzen Pappkarton, verfügen über Objektiv- und Okularschutzkappen und haben auch den gleichen Neoprentrageriemen. Ebenfalls sind beide Gläser für unter 1000€ im mittleren Preissegment ansässig. Damit sprechen beide Gläser auch die gleiche Zielgruppe, nämlich preisbewusste Jäger und Jungjäger an. Wir wollten daher wissen wo hier die praxisrelevanten Unterschiede liegen.

Auf Bild klicken um weiter zu lesen.

Monday, 20.February 2017

Ideale Einstiegsgläser für den Jungjäger? Das MINOX BV 8×56 BR und MINOX BL 8×56 ein Produkttestbericht.

von Martin Balke

(ad) Ob Minox, bekannt für die weltberühmten Spionagekameras, auch Jagd kann? Wir wollten uns selbst überzeugen, und haben daher zwei Gläser im Format 8×56 einen längeren Zeitraum im Revier geführt. Getestet wurde die Praxistauglichkeit im Jagdalltag. Dabei gab es einige Überraschungen.

Jeder Jäger war zu Beginn Jungjäger, und der große Teil von uns stand und steht immer vor folgender Frage: Welche Leistungen muss die Jagdausrüstung für MEINE Form der Jagdausübung erfüllen? Nachdem diese Frage beantwortet wurde, begeben wir uns auf die Suche nach Produkten die diese Leistungen erfüllen und gleichen die Preise mit dem eigenen Budget ab. Für die Masse von uns fallen daher High-End-Produkte der Premium Anbieter unter die Kategorie – schön wenn man sie hätte, aber man ist nicht in der Lage oder bereit für geringe Leistungszuwächse vierstellige Zusatzbeträge auf den Tisch zu legen. Daher haben wir uns auf dem Markt umgesehen und zwei Einstiegsgläser aus dem Hause Minox im jagdlichen Alltag getestet.

Zeige Einträge 1 bis 5 von 9

1

2

nächste >